Sport ist unter Einhaltung der Coronaregeln in der Halle wieder möglich.
Bleibt auf dem neusten Stand mit unserem TSV Newsletter

Sportfest am 18.07.2021

25. Juli 2021

Bericht Sportfest 18.07.2021

Das Sportfest des TSV Leinde e.V. war dieses Jahr schon am 18. Juli. Es gab so viele Anmeldungen wie schon lange nicht mehr. Insgesamt wurden 82 Anmeldungen durch alle Altersklassen registriert. Jeder freute sich darauf nach so langer Auszeit wieder etwas für sich tun zu können und irgendwie scheint das Wetter in Leinde zu den Events immer hervorragend zu sein! UNGLAUBLICH!
Die Sportanlage des TSV Leinde e.V. ist für ein Leichtathletik Event dieser Art bestens geeignet. Eine erstklassige Sprunggrube mit 2 Tartanbahnen, sowie einer 3er Tartanlaufbahn und einer Kugelstoßanlage bieten alle Möglichkeiten für Training und Wettkämpfe im Leichtathletikbereich.
Am Anfang stand die Einteilung in die einzelnen Gruppen/Altersklassen, danach übernahm Kerstin Sommer, von der Jazz Modern Dance Gruppe YOUNG SPIRIT, dieses Jahr das Aufwärmprogramm. Anschließend brannten die Teilnehmer regelrecht darauf, sich in den einzelnen Disziplinen gegenseitig zu messen. Durch die große Teilnehmerzahl, ging der Wettkampf auch etwas länger als sonst. Auf jeden Fall war für den Hunger vorgesorgt. Der Grill war voll belegt und hier möchte der Verein ein großes Lob an alles Teilnehmer aussprechen, da sich jeder beim Anstellen, sehr vorbildlich an die geltenden Regelungen gehalten hat!

Am Nachmittag war dann endlich die Siegerehrung. Alle Sportler erhielten eine Urkunde und die Besten bekamen Anstecknadeln in Bronze, Silber und natürlich auch in Gold. Bronze gab es 22x, Silber 26x und Gold 18x. Pokale wurden ebenfalls für einzelne Teilnehmer und Familien übergeben. Der Familienpokal ging an Familie Mack mit Torsten, Jenny und Emma. Die Einzelpokale gingen an Nele Schweter, Luka Bauer, Eileen Volkmar, Kilian Bauer, Maren Franzkowiak, Torsten Mack und Luisa Olbrich.

Eine besondere Ehrung ging an 2 langjährige Mitglieder, die für Ihre Arbeit im Verein ausgezeichnet wurden.  Zum einen ging der Dank an Heike Armgart, für ihre hervorragende langjährige Arbeit als Protokollführerin und Presse/Medien Redakteurin im Vorstand.  Mit dem Projekt „Ehrenamt überrascht“ des Kreissportbundes wurde Andreas Gatzemeier für seine große Hilfsbereitschaft im Verein ausgezeichnet. Hier spricht der Verein Beiden noch einmal seinen ganz herzlichen Dank aus.

 

Danach war der offizielle Teil des Sportfestes beendet, so dass der Tag langsam ausklingen konnte. Viele blieben noch und nutzten die Zeit für gemeinsame Gespräche.

Der Sportverein bedankt sich ganz herzlich bei allen Helfern und Teilnehmern für die gelungene Veranstaltung und freut sich schon jetzt auf das kommende Jahr!

                                                                                                                        Bernd Schober

© 2019 Turn- und Sportverein Leinde e.V.