Wanderung vom 16.01.2016

von Heike Armgart

 

Der harte Kern der Sparte „Wandern und Radfahren“ im TSV – Leinde trotzte dem etwas widrigen Wetter und machte sich auch im Januar auf die geplante Wandertour. 

Zunächst ging es in  Fahrgemeinschaften zum "Watzumer Häuschen" am Elm. Danach führte der Spaziergang zum Tetzelstein. Dabei musste manche glitschige Stelle umgangen werden. Auf der höchsten Stelle des Elms pfiff der Wind den Besuchern gehörig um den Kopf. Wieder zurück am Watzumer Häuschen ließen sich die Teilnehmer gut gelaunt den Braunkohl mit Beilagen sehr gut schmecken. 

 

Alle waren sich einig: Es war eine etwas schwierige Tour, die aber auf alle Fälle bei schönem Wetter wiederholt werden wird. 

Die nächste Wanderung ist für Mittwoch, 10. Februar geplant.