Mitgliederversammlung 2014

Der Vorstand des TSV Leinde hatte zur Jahreshauptversammlung eingeladen und von aktuell 456 Mitgliedern folgten 41 der Einladung ins Otto-Roloff-Haus.

 

 

Kerstin Prediger die Vorsitzende des TSV begrüßte die Anwesenden, unter Ihnen den Ehrenvorsitzenden Otto Flechner, die Ehrenmitglieder Rita Borck und Ruth Tilchner und den Ortsbürgermeister Horst Prediger und das älteste Mitglied im TSV Heinz Lindenberg. Die Versammlung gedenkt  der Verstorbenen. Auch der Ortsbürgermeister Horst Prediger begrüßt die Anwesenden und erinnert an die vielen gut gelaufenen Aktiväten in 2013 hin. Er lobt die ehrenamtlich geleistete Arbeit des Vorstandes, der Übungsleiter und Trainer auch im Namen des Ortsrates. Dem schloss sich Kerstin Prediger an und dankte auch den anderen ortsansässigen Vereinen (Freiwillige Feuerwehr Leinde, DRK Ortsverein Adersheim-Leinde) für die immer gute Zusammenarbeit. Sie wies darauf hin, dass die Mitgliederzahl um 10 Mitglieder gegenüber dem Vorjahr gesunken ist und es derzeit 24 aktive Sportgruppen,  8 lizensierte Übungsleiter und 22 Gruppenleiter und Trainer gibt.  Der vom TSV Leinde im Juni 2013 ausgerichtet Tanzwettkampf in Wolfenbüttel war ein voller Erfolg und die Arbeit des Vereins wurde auch von den Kampfrichtern, Teilnehmern und Zuschauern sehr gelobt.  Ein Tanzwettkampf wird dieses Jahr wieder vom TSV ausgerichtet. Auch der Ortsteilnachmittag der Braunschweiger Zeitung war für Leinde eine gute Möglichkeit sich vorzustellen.  Das Jubiläum im Herbst  (40 Jahr La Cadance und 30 Jahre Otto-Roloff-Haus) kam bei den Teilnehmern ebenfalls sehr gut an. Die Kassenprüfer bedankten sich beim Kassenwart für die hervorragend geführte Kasse und die Versammlung erteilt dem Kassierer und dem gesamten Vorstand die Entlastung.  Neu gewählte Kassenprüferin ist Carina Rischke. Als Übungsleiter sind ausgeschieden:  Maik Koch und Katrin Kubatzki (Fußball), Horst Hopert (Tennis) und Alois Ledermann (Wandern und Radfahren). Wandern und Radfahren wird in Zukunft von Renate und Dieter Schober übernommen. Allen ein herzliches Dankeschön.

Geehrt für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit mit einer Urkunde und silbernen Ehrennadel wurde:

Ellen Jahns (in Abwesenheit), Ingrid Timmreck (in Abwesenheit) und Carina Rischke.

Für 40 Jahr Vereinszugehörigkeit erhielten eine Urkunde und die goldene Ehrennadel: Christina Sandvoß und Christine Pohl (in Abwesenheit). Für 60 Jahre Vereinszugehörigkeit erhielten eine Urkunde und eine Ehrengabe:  Karin Jetzschmann und Otto Flechner. Für  65 Jahre Vereinszughörigkeit erhielten eine Urkunde und Ehrengabe:  Willi Flechner und Heinz Lindenberg.

      

 

Der Vorstand setzt sich nach den erfolgten Wahlen wie folgt zusammen:

1. Vorsitzende Kerstin Prediger, stellvertretender Vorsitzender Mathias Firus, Kassenwartin Özlem Tosun, Schriftführerin u. Pressewartin Heike Armgart, Oberturnwartin Christina Sandvoß, Beisitzer Rita Borck, Jörg Kustos, Günter Gilger, Sportwarte Jürgen Kirsch, Heike Sperling, Bernd Rätz, Fußballobmann Tobias Schulz  (in Abwesenheit), Hallen- u. Platzwart  Dirk Roloff, Jugendwartin Maren Franzkowiak.

 

Günter Gilger hat seit 1989 die Kasse hervorragend für den TSV geführt und bleibt als Beisitzer zur Unterstützung und weiteren Einarbeitung seiner Nachfolgerin dem Vorstand erhalten. Ingrid Gilger hat von 1989 bis 2008 das Amt der Pressewartin und von 1996 bis 2014 das Amt der Schriftführerin inne gehabt. Die Versammlung bedankte sich bei beiden mit einem ausgiebigen Applaus und der Ernennung zu Ehrenmitgliedern im TSV.

 

 

Auf die folgenden Termine wurde hingewiesen:

15. März  "Workshop Parcours" für Kinder ab 10 Jahren

27. April  Trimm Trab - Nachmittagsprogramm: "Kantaera", "Pilates", "Tri Lo Chi".

ab 05. Mai - Montag und Donnerstag (4 Wochen) ab 20.00 Uhr  "Rückenschule"

                    Nichtmitglieder zahlen eine Kursgebühr

 

 

Vorstand, Ehrenmitglieder und Geehrte

.